Eingeschriebene Texte als Utopie 2016
Margarit Lehmann & Fernando Niño Sanchez Installationsansicht

Der Körper ist ein Archiv von Texten, zu dem immer wieder neue Texte dazukommen und eingeschrieben werden, die in ihrer Gesamtheit Subjektivität produzieren.

In der Klanginstallation wird im ersten Lautsprecher das Lied in arabischer Sprache, von Menschen arabischer Muttersprache gesungen. Im zweiten Lautsprecher wird das selbe Lied in deutscher Sprache von Menschen arabischer Muttersprache gesungen. Im dritten Lautsprecher wird das Lied in arabischer Sprache von Menschen deutscher Muttersprache gesungen.

Das Projekt wurde in Zusammenarbeit mit der ASB Nothilfe Berlin gGmbH, Notunterkunft ehem. Rathaus Wilmersdorf durchgeführt.

superurbanvillage Galerie Nord, Kunstverein Tiergarten, Hinterhof Turmstraße 75, Berlin

http://www.kunstverein-tiergarten.de/?cat=projekt&id=16.htm

Installation ViewInstallation View   Installation ViewInstallation View   Installation ViewInstallation View   Installation ViewInstallation View   "the German-speaking choir""the German-speaking choir"   "the German-speaking choir""the German-speaking choir"   "the German-speaking choir""the German-speaking choir"   "the Arabic-speaking choir""the Arabic-speaking choir"   "the Arabic-speaking choir""the Arabic-speaking choir"   Shadwan MamoShadwan Mamo   Shadwan Mamo and his fatherShadwan Mamo and his father   OpeningOpening Photo:Heloisa Hammer Spontaneous ActionSpontaneous Action Mohamad Asalumi OpeningOpening Photo: Carlos Rodriguez "Umgetopft""Umgetopft" zurückgebaute Soundinstallation "Umgetopft""Umgetopft" zurückgebaute Soundinstallation